material:ethik:index

Ethik

Ethik ist die Lehre vom richtigen und falschen Denken und Handeln.

»Darum gleicht jeder, der meine Worte hört und danach handelt, einem klugen Mann, der sein Haus auf felsigen Grund baut. Wenn dann ein Wolkenbruch niedergeht und die Wassermassen heran fluten und wenn der Sturm tobt und mit voller Wucht über das Haus hereinbricht, stürzt es nicht ein; es ist auf felsigen Grund gebaut. Jeder aber, der meine Worte hört und nicht danach handelt, gleicht einem törichten Mann, der sein Haus auf sandigen Boden baut. Wenn dann ein Wolkenbruch niedergeht und die Wassermassen heran fluten und wenn der Sturm tobt und mit voller Wucht über das Haus hereinbricht, stürzt es ein und wird völlig zerstört.«

Die Bibel will nicht theoretisch erarbeitet werden; Nachfolge besteht im Tun des Gehörten. Alles andere ist nach dem Zeugnis der Bibel total unsinnig. Mit der Behandlung konkreter ethischer Fragen soll trainiert werden, alles am Wort Gottes zu klären und Kraft daraus zu schöpfen, im Willen Gottes zu handeln.

Im Vordergrund eines Ethikunterrichtes muss stehen, dass die Hörer ihre Verantwortung erkennen und ernst nehmen, Gottes Reden in seinem Wort tatsächlich (und nicht nur im Bekenntnis) umzusetzen.

Titel Material Audio
Sexualität in der Ehe (2018) Folien Handout Lernposter Teil 1a 1b 2a 2b 3a 3b folgt
Was ist Sünde? (2016) Lehrerfassung 01/16 Schülerfassung 01/16 Folien 01/16
Was ist Sünde? (2008) 10/08
Ursprung der Sünde Lehrerfassung 01/16 Schülerfassung 01/16
Meinungsverschiedenheiten 11/97
Heiligkeit 01/09
Christ und Gesetz 01/09
Dekalog I: Nichts und niemand anderes! 05/09
Dekalog II: Keine Götterbilder machen 02/10
Dekalog III: Der Name des HERRN ist heilig 05/10
  • material/ethik/index.txt
  • Zuletzt geändert: 2020/08/19 22:32
  • (Externe Bearbeitung)