Weiterführende Literatur zum Bibelwochenende Böbingen 2012

Zu den Themen des Bibelwochenendes empfehle ich Euch folgende weiterführende Literatur. Gebt ruhig Euer Geld für gute Bücher aus - es wird sich auszahlen.

Wie sieht das gegenseitige Aufeinanderachthaben aus?

Ein kleines Büchlein, das sehr gut die einzelne Schritte der »Heilenden Gemeindekorrektur« beschreibt. Gunter Stemmler. Heilende Gemeindekorrektur. Der biblische Weg der Gemeindezucht. VTR-Verlag, 2002 Von Stemmler habe ich dankbar diese zugegebenermaßen holprige Bezeichnung für das gegenseitige Aufeinanderachtgeben übernommen; ich finde ihn deutlich besser als den landläufigen und abschreckenden Begriff »Gemeindezucht«. Das Buch ist empfehlenswert, auch wenn es leider -trotz seiner richtigen Zielsetzung- nur viel zu kurz auf den letzten denkbaren Schritt heilender Gemeindekorrektur eingeht: Die Wiederherstellung des reumütigen Sünders, seine Wiederaufnahme in die Ortsgemeinde. Aber hierzu kann man gerne einen Vortrag oder Seminar bei mir buchen. Weitere Infos zum Buch

Wie sehen Bekennen und Vergeben in der Praxis aus?

Das folgende Buch ist ein Muss zu diesem Thema: Ken Sande: Sei ein Friedenstifter
Ein biblischer Leitfaden zur Lösung persönlicher Konflikte
(1992/2000)

Als Buch leider seit Jahren vergriffen. Auf der Website der CLV oder hier herunterladbar.

»Friedenstifter – gibt es sie noch? Das biblische Verständnis des Friedenstiftens ist heute in der Christenheit kaum mehr vorhanden. Der Friedenstifter ist aktiv. Er lässt nicht den unbiblischen Dingen freien Lauf. Er geht auf Menschen zu. Er verzichtet auf eigene Wünsche. Er hat nur ein Ziel: die Verherrlichung Gottes! Er will Sünde beim Namen nennen. Er hat ein barmherziges Herz, um Menschen für Gott zu gewinnen. Dabei gibt es keine Kompromisse. Wenigstens keine biblischen. Wir Christen haben nicht nur unter »uns« den Auftrag, Friedenstifter zu sein, sondern im Umgang mit allen Menschen. Ein guter Leitfaden zur Lösung persönlicher Konflikte.«

In unserer Abendrunde »Leiter auf dem heißen Stuhl« kam die Frage nach Selbsbefriedigung auf. Danke schön für die Offenheit. Das sollten wir bei nächster Gelegenheit vielleicht einmal geordnet erneut aufgreifen. Aber wir haben in der Betrachtung von Mt. 18 ja intensiv erfahren, wie eifersüchtig Gott darüber wacht, dass seine »Kindlein« ein Leben in Reinheit führen. Man kann sich nicht nur auf dem Gebiet der Sexualität verunreinen. Aber wer hier sein Problemfeld sieht, findet in den folgenden Werken Hilfe:

Randy Alcorn. The Purity Principle

Ein kleines Büchlein greift dieses Thema sehr anschaulich auf - eine gute Gelegenheit, sein Englisch mal wieder aufzufrischen!

For thirty years Randy Alcorn has been encouraging people-young and old-to pursue the rewards of sexual purity. Too often we settle for a compromised Christianity that’s just a baptized version of the world’s sad existence, rather than the abundant life to which God calls us. This book deals with - raising children to embrace sexual purity - providing an example of purity in the home - protecting purity in dating (at any age) - and maintaining purity in marriage. Biblical, practical, and concise, The Purity Principle is a one-stop handbook for individuals, families and churches. Some people have given up on purity. Some have never tried. Bestselling author Randy Alcorn shows us why, in this culture of impurity, the stakes are so high-and what we can do to experience the freedom of purity. Impurity will always destroy us; purity always leads to higher pleasures! Choose wisely. Let the insights of this amazing book-written for old and young, married and single-help you gain your footing on the path to trulylastingjoy. Weitere Infos

Das Buch kann bei mir bestellt werden (10,90 EUR plus Versandkosten).

Wolfgang Bühne. Kann denn Liebe Sünde sein?

Freundschaft, Liebe, Sexualität – und die Nachfolge Jesu (CLV, 1995/2001, Taschenbuch, 160 Seiten)

Sehr anschaulich behandelt der Autor Themen wie: Lebensziele, Sinn und Stellenwert der Sexualität, Freundschaft mit dem anderen Geschlecht, Selbstbefriedigung, Wahl des Ehepartners, Erkennen des Willens Gottes. Zur Illustration der angesprochenen Probleme kommen praktische Beispiele aus der Seelsorge – Gespräche des Autors und Briefe von Ratsuchenden – zur Sprache. Der Autor scheut sich nicht, dem auch in Gemeinden und christlichen Familien immer mehr um sich greifenden Zeitgeist deutlich das Wort Gottes entgegenzustellen und junge Menschen zu einem Leben in Reinheit, Geradlinigkeit, Treue und Heiligkeit zu ermutigen.

Kann beim Verlag, der CLV, bestellt werden oder als PDF heruntergeladen werden.

Mike Genung. Mein Weg zur Heilung

Der Autor beschreibt seinen Weg aus der Sexsucht und bietet Hoffnung und Hilfestellung für alle, die entweder selbst, in ihrem persönlichen Umfeld, oder als Seelsorger mit Problemen der inneren Gebundenheit konfrontiert sind. Indem er die tiefe Not dahinter aufzeigt, und zeigt, wie Gott selbst dieser Not mit seiner Liebe, Annahme und Gnade begegnen kann, bietet er einen Ausweg, der nicht an der Oberfläche stehen bleibt, sondern zu den Wurzeln des Problems vordringt.

Das Buch kann bei mir für 18 EUR + Versand bestellt werden. Es kann auch in digitaler oder gedruckter Form beim Verein Love is More gekauft werden. Dort gibt es auch Bücher, die aus Frauensicht geschrieben sind.

  • veranstaltungen/boebingen_2012/literatur.txt
  • Zuletzt geändert: 2012/10/02 08:06
  • von anprzesang